Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Wie gestalte ich eine Bienentränke?

Nach eigenen Erfahrungen ist die beste Bienentränke eine Wasserpflanzenwanne mit Kieselsteinen. Diese sieht schön aus, gibt ausreichend Landemöglichkeiten, wird auch von Vögeln und Co. genutzt und das wichtigste ist, sie schont die Wasserholerinnen besonders im Frühjahr und sorgt dafür das die Bienen wegen der besonderen Nähe, nicht die Wasserstellen in Nachbarsgarten belagern, was die Akzeptanz der Bienen im Hausgarten stark senken könnte. Dies sehe ich auch aus seuchenhygienischer Sicht so, im Siedlungsbereich wird immer eine Wasserstelle sein, so dass ein Verzicht auf eine Tränke im urbanen Bereich als Ausschluss einer Keimquelle wenig Sinn macht. Da ist es gut, wenn die Tränke nah bei den eigenen Bienen ist, damit sie nicht mit vielen Nachbarbienen geteilt wird.

BienentränkeBienentränke

 StartStart      

Erstellt am 2019-06-14

Stand vom 2019-12-08