Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Soll man Honig einfrieren?

Mich fröstelt`s

Insbesondere wenn man an Presshonig denkt, der kürzer haltbar ist und man als Oberträgerbeutenimker wenig Honig erntet könnte man ans Einfrieren denken. Der Honig direkt nach der Ernte abgefüllt und im Glas (noch ohne Klebeetikette) eingefroren, hält länger, bleibt lange flüssig und kristallisiert ohne Rühren feincremig aus. 

Aber wir haben extra unseren TK-Schrank gegen einen kleineren Kombikühlschrank eingetauscht, um weniger Energie zu verschwenden. Da ist diese Lösung in den meisten Fällen wenig platz- und energiesparend für ein Lebensmittel, dass man angeblich genießbar und ohne Kühlung aus den Pharaonengräbern geholt hat. 

Erstellt am 2019-06-14

Stand vom 2019-12-08